You are currently viewing Rückblick – Besuch der Kräuterterrassen in Kaisersbach

Rückblick – Besuch der Kräuterterrassen in Kaisersbach

  • Beitrags-Kategorie:Bericht
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Das Wetter passte, die Sonne schien und die Laune war super gut. Perfekte Voraussetzungen, um eine Kräuterführung am 8. Juni 2024 mit Petra Baader – Wildpflanzen Pädagogin und Natur Coach – zu starten.

In einer Gruppe von 14 Teilnehmerinnen ging es los und Frau Baader zeigte uns die Welt der heilsamen und essbaren Kräuter in den schön angelegten Kräuterterrassen. Dabei lud sie uns zum Riechen, Sehen und Tasten ein und hatte tolle Tipps auf Lager wie man die Kräuter lagert und verarbeitet oder welche Kräuter für was geeignet sind bei Krankheiten. Wichtig dabei ist aber auch immer die richtige Dosierung, so die fachkundige “Kräuterfrau”.

Meerrettich zum Beispiel ist entzündungshemmend, Blutwurz ist bei Durchfall nützlich, die Fo-Tieng Pflanze hilft bei Arterienverkalkung, senkt den Blutdruck und den Cholesterinspiegel. Es gibt Färbekräuter – damit kann man Wolle und Seide färben. Aus Rosenblätter kann man Cremes, Lotionen, Parfum oder Seifen herstellen…… es ist eine wahre Vielfalt an Kräuter die man nützen kann.

Am Ende der Führung gab es noch ein Workshop, dabei konnte jeder ein Duftöl-Roller herstellen und mit nach Hause nehmen.

Abschluss war zu guter Letzt im Schlichenhöfle/Birkenhof unter Apfelbäumen. Herrlich war es!  

Schreibe einen Kommentar