You are currently viewing Eintauchen in die Faszination Wald – ein (ent)spannender Waldspaziergang

Eintauchen in die Faszination Wald – ein (ent)spannender Waldspaziergang

Unter dem Motto „Wissen und Wahrnehmung im Wald“ ging es am Samstag 6. Mai 2023 bei bestem Wetter mit Katharina Schönemann, Waldpädagogin und Diplom. Forstwirtin, Carolin Rebmann, Psychologische Beraterin und Personal Coach mit 19 Waldbegeisterten in den Wald.

Carolin Rebmann begrüßte alle Teilnehmer*innen ganz herzlich und meinte, ein Aufenthalt im Wald wirke enorm wohltuend auf die Menschen, vor allem, weil wenn auf einmal die sonst in den Städten und Ortschaften allgegenwärtigen Alltagsgeräusche und der Verkehrslärm nicht mehr da sind. Auch die frische, sauerstoffreiche Luft, die ätherischen Ölen der Nadelbäume und die Geräusche der Natur, wie beispielsweise Vogelgezwitscher oder das Summen der Insekten  wirke entspannend auf die Menschen.

Katharina Schönemann vermittelte dann viele wissenschaftliche Informationen über den Wald. Unter anderem klärte sie uns über die Farbe Grün auf. Grünpflanzen können demnach echte Stresskiller sein, erfreuen Auge und Gemüt, verbessern den Sauerstoffgehalt in den Räumen und bauen Aggressivität ab. Tannennadeln hätten eine beruhigende Wirkung.

Zum Testen bekamen die Teilnehmer*innen Tannenzweige. Durch das Reiben in den Händen entstand ein Duft wie Weihnachten. Die ätherischen Öle der Heilpflanze sind wahre Booster für das Immunsystem und deshalb sehr vielfältig in der Anwendung. Mit Hilfe der Natur stärken wir unser Immunsystem und aktivieren unsere Selbstheilungskräfte. Auch den Gedanken einfach mal freien Lauf lassen, mal nach links und rechts schauen. Ja, warum nicht auch mal mit Rückwärtsgehen oder die Augen schließen und sich vom Partner führen lassen. Die Teilnehmer*innen konnten feststellen – es entsteht ein positiver Effekt, man hört und sieht auf einmal ganz andere Dinge, schwärmte Carolin Rebmann.

Fazit und Vorsatz von allen Teilnehmer*innen – sie wollen wieder öfters in den Wald gehen, um dem Körper eine Auszeit vom hektischen Gedankenkarussell des Alltags zu gönnen – stattdessen riechen, anfassen und hinhören! Der Wald ist ein Rückzugsort direkt vor unserer Haustür!

Es war ein sehr entspannter, wohliger und informativer Waldspaziergang mit Katharina Schönemann und Carolin Rebmann, vielen Dank dafür!

Schreibe einen Kommentar